redhotmagma liefert Software sowie Software-basiertes Consulting und Dienstleistungen für Versandhändler und E-Commerce Unternehmen. Auf mmmmojo.de berichten wir über interessante Entwicklungen aus den Bereichen E-Commerce, Mass Customization, Social Commerce, Gamification und angrenzenden Themenbereichen. Besuchen sie uns unter www.redhotmagma.de

Produktkonfigurator Software im Realeinsatz

Die Einsatzgebiete von Produktkonfigurator Software wandeln sich von produktionsnahen Bereichen und B2B Sales hin zu einer immer breiteren Anwenderschicht auch im B2C Bereich (vgl. http://www.business-wissen.de/artikel/mass-customization-der-kunde-gestaltet-sein-eigenes-produkt/).

Produktkonfiguratoren sind Computerprogramme, mit denen die Spezifikation von Produkten kundenindividuell für Angebote oder Bestellungen und Aufträge (Konsumgüter oder Investitionsgüter) erzeugt werden können. Die Begriffe Konfigurator und Variantenkonfigurator werden hier oft synonym benutzt.“

Quelle: Wikipedia (https://de.wikipedia.org/wiki/Produktkonfigurator)

Software-gestützte Produktkonfiguratoren erlangen aufgrund mehrerer Faktoren mehr und mehr Relevanz:

1)      Kundenindividuelle Massenkonfiguration als Diversifikation

„Mit der „kundenindividuellen Massenproduktion“ ist ein Trend zu beobachten, der Produkte hervorbringt, die trotz hoher Individualität zu Preisen angeboten werden, die nur mit Hilfe von Massenfertigungsverfahren zu erreichen sind. Diese Strategie setzt weitgehend modularisierte Produktstrukturen voraus, die zusätzlich Modifikationen und Änderungen an einzelnen vorentwickelten Produktkomponenten erlauben. Eine derartige Vorgehensweise, bei der die Festlegung des endgültigen Produkts als Zusammenstellung von vorentwickelten Komponenten erfolgt, wird als „Konfiguration“ bezeichnet..“

Nikolas Fähnrich, Quelle: Wikipedia (https://de.wikipedia.org/wiki/Produktkonfigurator)

Kunden möchten das Gefühl haben, dass sie etwas besonderes gekauft haben“

Wolfgang Meyer, Quelle: http://www.womey-marketing.de/%C3%BCber-mich/individualisierungstrend/8-mass-customization/

Egal ob die Individualisierung als Designanpassung oder als technische Konfiguration ausgeführt wird – sie ist ein Mittel, um sich als Hersteller oder Händler von der Masse abzuheben. Dies erlaubt auch für vergleichbare Produkte unmögliche Preisstrukturen und somit die Chance auf eine verbesserte Wirtschaftlichkeit. Dabei ist es wichtig, dass sowohl in der Produktion als auch in der vorausgehenden Konfiguration die Komplexität für den Hersteller klein gehalten wird. Idealerweise werden Komponentenzusammenstellungen, Variantenkonfigurationen oder Designanpassungen von einer Software unterstützt und geprüft, die Korrektheit und Sinnhaftigkeit der Konfigurationen sicherstellt.

Über den Autor: Die redhotmagma GmbH realisiert seit 2008 Software für E-Commerce und Versender. Produktkonfigurations- und individualisierungssoftware ist dabei ein Spezialgebiet des Unternehmens. Für Kunden wie den Rose Fahrrad Versand oder CONLEYS Modekontor liefert redhotmagma technologisch hochausgereifte Konfiguratoren für verschiedenste Einsatzgebiete und einen Zweck: Mehr Umsatz bei weniger Kosten. Alle unsere Individualisierungslösungen basieren auf dem jahrelang praxiserprobten und stets hochmodernen Software-Framework redhotmagma configurator.

 

Einen Kommentar hinterlassen